Startseite » Sauna-Blog » In eigener Sache

In eigener Sache

Ich wurde die Tage gefragt, warum ich denn mein gesamtes Buch kostenfrei in meinem Blog veröffentliche … Trotz meiner durchaus, zumindest in Ansätzen vorhandenen altruistischen Ader, ist dem nicht so. Einige Artikel wurden gekürzt, andere Themen, die speziell die tägliche Arbeit des Saunameisters betreffen, werden im Blog nicht erwähnt. Wenn Sie Wert auf die speziellen Fachverlinkungen legen und die Bedeutung für Ihre Arbeit als Saunameister, dann sollten Sie mein Buch käuflich erwerben! Sie erfahren sehr viel in meinem Blog – aber nicht alles 🙂 Für Betriebsleiter und Gefahrenbeauftragte einer Saunaanlage sollte mein Buch Pflichtlektüre sein und stellt eine praxisgerechte Ausbildungsgrundlage für den Saunameister dar …

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Die klassische bezahlte oder sonst wie gesponserte Werbung gibt es weder in meinem Blog/Buch noch in meinen Inhouse-Schulungen. Das bedeutet im Klartext, ich bin niemanden verpflichtet. Für mich zählt Leistung und die Produktqualität.  Wenn Sie über einen meiner Affiliate-Links (Zahlung eines Werbekostenzuschusses an mich) ein Produkt erwerben, freue ich mich und sage danke sehr – einen Einfluss auf meine Empfehlungen hat das nicht …